Wahlfach

Studierende im Kernfach Germanistik

Sollten Sie Germanistik im Kernfach studieren, dann informieren Sie sich bitte hier über die Gestaltungsmöglichkeiten des Wahlbereichs.

Germanistik als Wahlfach

Dieses wird es in der bisherigen Form nicht mehr geben. Alle abgeschlossenen Module behalten ihre Note, ein Übertrag in ein neues System ist nicht erforderlich.

Ab dem Wintersemester 2019/20 werden neue Module im Wahlbereich angeboten. Alle Teilnehmer belegen dann die selben Module wie die Kernfachstudierenden der Germanistik.

Statt des bisherigen Wahlfachs Germanistik treten die beiden Wahlfächer „Germanistische Literaturwissenschaft“ bzw. „Germanistische Sprachwissenschaft“ im Umfang von je 30 LP. Das „alte“ Wahlfach wird für alle TeilnehmerInnen entsprechend dem Kernfach angepasst und kann auch zu Ende studiert werden.

Eine Übersicht zu den neuen Wahlfächern finden sie hier:

Prüfungen im Wahlbereich

Allgemeine Hinweise zu Prüfungen am Institut für Germanistik erhalten Sie hier.

Außer bei Klausuren legen Sie bitte bei allen Prüfungsformen ein von Ihnen ausgefülltes  Modulbewertungsblatt bei.

Bitte notieren Sie auf Ihren Prüfungsleistungen (Klausuren, Hausarbeiten, Portfolios, etc.) unbedingt die jeweilige Modulnummer!

Nach oben

letzte Änderung: 18.07.2019