Deutsch-Französische Hochschule

Deutsch-Französische Hochschule

Die Deutsch-Französische Hochschule wurde im September 1999 gegründet. Sie ist eine weltweit einzigartige Einrichtung, die ein Netzwerksystem aus Universitäten, Hochschulen und Grandes Écoles in Deutschland, Frankreich und Drittländern entwickelt hat. Sie unterstützt über 180 Studiengänge in verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen ideell und finanziell. Sie ist eines der Produkte des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags von 1963. Der 1998 entstandene Leipzig-Lyoner Studiengang wurde nach der Gründung der DFH in diese eingebunden. 

letzte Änderung: 03.08.2018

Studienfachberatung

Prof. Dr. Christiane Neveling
Betreuerin Romanistik
Programmbeauftragte der DFH

Beethovenstraße 15
04107 Leipzig
H2, 3.10

Telefon: +49-(0)341-97 37 496
E-Mail
Link

Prof. Dr. Beat Siebenhaar
Betreuer Germanistik

Beethovenstraße 15
04107 Leipzig
H1, 4.10

Telefon: +49-(0)341-97 37 402
E-Mail
Link

Prof. Dr. Brigitte Latzko
Betreuerin Erziehungswissenschaften

Marschnerstraße 31
04109 Leipzig
Haus 3, Raum 213

Telefon: +49-(0)341-97 31271

E-Mail
Link