B.A. Germanistik

Ablauf des Studiums

Die Regelstudienzeit des B.A. Germanistik beträgt 6 Fachsemester; immatrikuliert wird jeweils zum Wintersemester.

Einen Ablaufplan des Studiums, die Studien- und Prüfungsordnung auf den zentralen Seiten der Universität Leipzig [wird überarbeitet, siehe unten].

Ab dem WS 2019/20 gilt für diesen Studiengang eine neue Studienordnung. Bis zur Veröffentlichung der rechtsverbindlichen Dokumente durch die Zentralverwaltung der Universität Leipzig informieren Sie sich bitte auf den Seiten des Studienbüros der Philologischen Fakultät über den geänderten Studienverlauf.

Zugangsvoraussetzungen

Die Zugangsvoraussetzungen für den B.A. Germanistik sind in der jeweils gültigen Fassung der Studienordnung formuliert.

In bestimmten Fällen kann eine fachspezifische Zugangsvoraussetzung beantragt werden, sofern BewerberInnen noch keine allgemeine Hochschulreife erworben haben. Weiterführende Hinweise zu dieser Zugangsmöglichkeit erhalten Sie hier.

Nach oben

Grundlagen der germanistischen Literaturwissenschaft

Hier können Sie sich das Dokument "Einführung in das Studium der deutschen Literatur" herunterladen.

Es enthält Literaturangaben und die inhaltlichen Schwerpunkte des Moduls "Grundlagen der germanistischen Literaturwissenschaft" im Bereich Literaturwissenschaft. Es richtet sich besonders an die Studenten des ersten Semesters.

Nach oben

Einschreibung

Die Einschreibung erfolgt über TOOL. Bitte beachten sie die zentralen Termine, die auf der Homepage des Instituts veröffentlicht werden.

Nach oben

Prüfungen

Zuständig für den B.A. Germanistik ist Frau Sabine Conrad. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Prüfungsamtes.

Informationen zu Prüfungen während des Studiums erhalten Sie hier.

Nach oben

Abschlussarbeit

Voraussetzungen
Im letzten Jahr des Bachelorstudiums verfassen Sie eine Abschlussarbeit, die Bachelorarbeit. Um zur Bachelorarbeit zugelassen zu werden, benötigen Sie 120 Leistungspunkte. Sollten Ihnen noch notwendige Leistungspunkte fehlen, die Sie noch vor Abschluss der Bachelorarbeit erbringen werden (z.B. bei einer Wiederholungsprüfung), kann auf Antrag beim Prüfungsausschuss das Anfertigen der Arbeit unter Vorbehalt genehmigt werden.

Anmeldezeiträume
Anmeldezeitraum bei Abgabe der Arbeit im Sommer: 15.10.–15.11.
Anmeldezeitraum bei Abgabe der Arbeit im Winter: 15.04.–15.0.

Eine detaillierte Darstellung des Prozederes zur Anmeldung Ihrer Abschlussarbeit und zu weiteren organisatorischen Punkten finden Sie in diesem Leitfaden.

Mögliche Gutachter für 2018/19

Verlängerungsantrag

Sollten Sie eine Verlängerung Ihrer Bearbeitungsfrist beantragen müssen, so nutzen Sie dazu bitte dieses Formular. Achten Sie bitte auf die entsprechenden Hinweise auf der Seite des Prüfungsausschusses.

letzte Änderung: 12.07.2019

Studienfachberatung

Dr. Markus Wiegandt
Beethovenstraße 15
04107 Leipzig
H2, 4.03

Telefon: +49-(0)341-97 37 401
E-Mail

Prüfungsamt

Sabine Conrad
Beethovenstraße 15
H5, 0.04
04107 Leipzig

Internes PF: 140022

Telefon: +49-(0)341 97-37136

E-Mail
Link