Prüfungsausschuss

Mitglieder

  • Prof. Dr. Dirk Oschmann (Vorsitz)
  • Jun.-Prof. Martin Endres
  • Dr. Anna Volodina
  • Dr. Markus Wiegandt (akademischer Mittelbau)
  • Dr. Diana Walther
  • Emily Eulig (stud. Vertretung)
  • (beratende Stimme: VertreterInnen des Prüfungsamtes)

Aufgabenbereiche

Die Aufgabenbereiche des Prüfungsausschusses:

  • Anträge zur Änderung des Themas der Abschlussarbeit
  • Anträge zur Verlängerung der Bearbeitungszeit der Abschlussarbeit
    (Beachten Sie, dass die Anträge vorab von Ihrem Betreuer unterschrieben werden müssen.)
  • Klärung von Notenkonflikten
  • umfangreiche Fälle im Bereich der Anerkennung von Studienleistungen

Jegliche Anträge werden nur schriftlich per Post oder über das Postfach des Prüfungsausschusses angenommen.

Anträge auf Anrechnung von Studienleistungen

Anrechnungen von Studienleistungen werden grundlegend von den zuständigen Studienfachberatern vorgenommen.

Für komplexe Fälle zur Anerkennung Ihrer Studienleistung besteht die Möglichkeit, dass die Studienfachberatung Sie an den Prüfungsausschuss verweist.

Bitte informieren Sie sich vorab in den aktuellen Studienführern über die angebotenen Module und deren inhaltliche Schwerpunkte. Ihren Unterlagen ist zudem das sorgfältig ausgefüllte Anrechnungsformular beizufügen. Das Studium der entsprechenden Modulbeschreibung ist dazu selbstverständliche Voraussetzung.

Anfragen zur Anerkennung der Studienleistungen erfolgen nur auf der Grundlage von einem persönlichen Gespräch. Bitte sehen Sie von Mailanfragen ab.

letzte Änderung: 18.07.2017