Erste Staatsprüfung

Aktuelle Hinweise

Im Winterdurchlauf ist das Anmeldeverfahren für die mündlichen Staatsexamina in der Germanistik wie folgt organisiert:

  • 17.07.2017, 13:00 Uhr, HS 8: Informationsveranstaltung zur TOOL-Einschreibung
  • Geändert: 04.09.2017, 09:00 Uhr–15.09., 23:59 Uhr: Einschreibung in die Themen im TOOL parallel zur Prüfungsanmeldung bei der SBAL (bitte beachten Sie auch deren aktuelle Informationsangebote!)

Konsultationstermine folgen!

Konsultationstermine

Staatsexamen Winter 2017 (zuletzt aktualisiert: 04.08.2017)
Literaturwissenschaft
Prof. Dr. von Ammon mittwochs, 15:00-16:00 Uhr GWZ H1, 4.01
Prof. Dr. Burdorf Mi, 15.11.2017, 17:00-18:30 Uhr NSG 204
Prof. Dr. Griese Reguläre Sprechstunde (Fr, 22.09.2017, 14:00-15:00 Uhr) GWZ H2, 4.10
Prof. Dr. Nagelschmidt Anmeldung zu individuellen Konsultationen GWZ H2, 4.02
Prof. Dr. Oschmann Do, 02.11.2017, 11:00-12:00 Uhr GWZ H1, 4.16
PD Dr. Beifuss Reguläre Sprechstunde (Di, 22.08.2017, 13:00-14:00 Uhr; Di, 19.09.2017, 13:00-14:00 Uhr) GWZ H3, 4.06
PD Dr. Herrmann Fr, 10.11.2017, 14:00 UhrGWZ H1, 4.16
PD Dr. Max donnerstags, 15:30-16:30 Uhr  GWZ H3, 4.03
Jun.-Prof. Dr. Endres folgt
Dr. Bremerich donnerstags, 15:00-16:00 Uhr, Voranmeldung per Mail GWZ H2, 4.03
Dr. Hahn als Sammeltermin am 16.11.2017 GWZ H1, 4.16
Dr. Köhler Mi, 18.10.2017, 10:00 Uhr GWZ H2, 4.13
Dr. Wiegandt mittwochs, 15:30-17:30 Uhr GWZ H2, 4.03
Dr. des. Freund Reguläre Sprechstunde (Di, 22.08.2017, 11:00-12:00 Uhr; Di, 19.09.2017, 11:00-12:00 Uhr) GWZ H3, 4.04
Sprachwissenschaft
Prof. Dr. Liedtkefolgt GWZ H1, 4.16
Prof. Dr. Schlücker folgt
Prof. Dr. Schmid Reguläre Sprechstunde (Do, 14.09.2017, 14:00 Uhr) GWZ H1, 4.11
Prof. Dr. SiebenhaarMo, 14.08.17, 11:30–12:30 Uhr; Mo, 04.09.17, 11:30–12:30 Uhr; Mo, 18.09.17, 11:30–12:30 UhrGWZ H1, 4.10
Jun.-Prof. Dr. Geist folgt GWZ H5, 3.15
Dr. Döring November, Konkretisierung folgt
Dr. Walther Mo, 16.10.2017, 17:00 Uhr GWZ H1, 4.16
Fachdidaktik
Prof. Dr. SaupeNSG 204
Dr. SeifertGWZ H1, 4.16
Annett Hackel
Stefanie HeeseGWZ H5, 3.15
Maria KasparekGWZ H3, 4.07

Deutsch: Mündliche Prüfung

Die mündliche Prüfung besteht aus einem fachwissenschaftlichen und einem fachdidaktischen Teil. Für den fachwissenschaftlichen Teil können Sie sich jeweils einen Prüfer für die Literatur- und Sprachwissenschaft auswählen. Nutzen Sie dazu die unten stehenden Übersichten. Diese Wahl müssen Sie im TOOL vornehmen und bei der SBAL angeben.

Die SBAL wird Ihnen nach der Anmeldung einen Prüfer für den fachdidaktischen Teil zuteilen; hier haben Sie keine Wahlfreiheit. Danach erfahren Sie Ihren Konsultationstermin für die Prüfungsvorbereitung.

Wissenschaftliche Arbeit

Abschlussarbeit

Informationen zur Anmeldung der Staatsexamensarbeit im SS 2017 erhalten Sie hier.

Bitte beachten Sie auch die Hinweise der Informationsveranstaltung der Sächsischen Bildungsagentur  (Folien).

Nach oben

letzte Änderung: 04.08.2017

Sächsische Bildungsagentur

Regionalstelle Leipzig
Referat 42/Prüfungen
Nonnenstr.17 A
04229 Leipzig

Postanschrift:
Postfach 100653
04006 Leipzig

Telefon: 0341 4945 940 oder 942
Telefax: 0341 4945 948