Publikationen, Vorträge, Poster

Publikationen

 Herausgeberschaft:

  • Hahn, Matthias, Andrea Kleene, Robert Langhanke & Anja Schaufuß (Hg.) (i. Vorb.): Dynamik in den deutschen Regionalsprachen. Gebrauch und Wahrnehmung: Olms. (= Germanistische Linguistik)

Artikel:

  • Hahn, Matthias (eingereicht): „Zwischen Prozess und Produkt. Zur Lenisierung velarer Plosive im Deutschen.“ In: Hahn et al. (Hg.) (i. Vorb.): Dynamik in den deutschen Regionalsprachen. Gebrauch und Wahrnehmung. Hildesheim: Olms. (= Germanistische Linguistik)
  • Hahn, Matthias und Beat Siebenhaar (2019): „Spatial Variation of Articulation Rate and Phonetic Reduction in Standard-intended German.“ In: Calhoun, Sasha, Paola Escudero, Marija Tabain und Paul Warren (Hg.): Proceedings of the 19th International Congress of Phonetic Sciences, Melbourne, Australia. Melbourne: 2695–2699.

  • Siebenhaar, Beat und Matthias Hahn (2019): „Vowel Space, Speech Rate and Language Space.“ In: In: Calhoun, Sasha, Paola Escudero, Marija Tabain und Paul Warren (Hg.): Proceedings of the 19th International Congress of Phonetic Sciences, Melbourne, Australia. Melbourne: 879–883.

  • Hahn, Matthias und Beat Siebenhaar (2019): „Schwa unbreakable – Reduktion von Schwa im Gebrauchsstandard und die Sonderposition des ostoberdeutschen Sprachraums.“ In: Habermann, Mechthild, Sebastian Kürschner und Peter O. Müller (Hg.): Dialektale Daten: Erhebung – Aufbereitung – Auswertung. Hildesheim: Olms: 215–236. (= Germanistische Linguistik 241243)

  • Hahn, Matthias und Beat Siebenhaar (2016): "Sprechtempo und Reduktion im Deutschen (SpuRD)". In: Jokisch, Oliver (Hg.): Elektronische Sprachsignalverarbeitung 2016. Dresden: TUDpress: 198–205. (= Studientexte zur Sprachkommunikation 81)

Vorträge und Poster

2019

  • Melbourne (AUS): ICPhS 2019, Spatial Variation of Articulation Rate and Phonetic Reduction in Standard-intended German, Poster mit Beat Siebenhaar
  • Melbourne (AUS): ICPhS 2019, Vowel Space, Speech Rate and Language Space, Vortrag mit Beat Siebenhaar
  • Bremen: DGfS-Tagung 2019, The Spatial Dimension of Fortis and Lenis in German Near Standard Pronunciation: Opposition and Contrast, Vortrag
  • Leipzig: Projekt-Workshop (SpuRD), Sprechtempo und Reduktion im Deutschen (SpuRD): Erste Ergebnisse und phonetische, variationslinguistische und (geo–)statistische Herausforderungen, mit Beat Siebenhaar
  • München: Neue Daten für alte Probleme: das SpuRD-Projekt, Workshopbeitrag („Neue Daten für alte Probleme → von Performanzdaten zu Kompetenzsystemen“, CAS LMU)

2018

  • Marburg: IGDD-Tagung 2018, Wahrnehmung der Artikulationsgeschwindigkeit. Eine ergänzende Pilotstudie aus dem SPURD-Projekt, Vortrag mit Beat Siebenhaar
  • Marburg: Graduiertenkolloquium am Forschungszentrum deutscher Sprachatlas, Zum Verhältnis von Sprechtempo und Reduktion im deutschen Sprachraum: Vorläufige Ergebnisse aus dem SpuRD-Projekt, Vortrag

2017

  • Leipzig: Vielfaltslinguistik, Zwischen Prozess und Produkt: zur „Lenisierung“ im deutschen Gebrauchsstandard, Vortrag
  • Malaga (ES): ICLAVE 2017, Vowel space, speech rate, and language space, Vortrag mit Beat Siebenhaar
  • Tokio (JP): Methods XVI, Between process and product: regional reduction strategies in German 'standard-in-use'-varieties, Vortrag

2016

  • Leipzig: ESSV-Tagung 2016, Sprechtempo und Reduktion im deutschen (SPURD), Vortrag mit Beat Siebenhaar
  • Wien: ExApp16, Speech Tempo and Reduction in German, Vortrag
  • Erlangen: BÖDT 2016, Schwa unbreakable: Eine Detailstudie aus dem SPURD-Projekt zum (Nicht-) Reduktionsverhalten von Schwa im bairischen Sprachraum, Vortrag mit Beat Siebenhaar
  • Leipzig: Forum Sprachvariation, Sprechtempo und Reduktion im Deutschen (SpuRD)- Eine Detailbetrachtung zur „Lenisierung“ von /t/, Poster

 2015

  • Leipzig: SPIGL, Sprechtempo und phonetische Reduktion sprachgeographische Analysen deutscher Leseaussprache, Vortrag

2014

  • Leipzig: SPIGL-Sprachwissenschaftliche Vorträge am Institut für Germanistik Leipzig, „Wer von im bein wohl der Stärkere ist?“, Vortrag

Organisation

2019
Projekt-Workshop: Sprechtempo und Reduktion im Deutschen (SpuRD), gefördert durch die DFG, gemeinsam mit Beat Siebenhaar, Leipzig, 13./14.06.2019

2016
7. Forum Sprachvariation der IGDD und das 5. Nachwuchskolloquium des VndS, Organisation gemeinsam mit Luise Czajkowski, Tim Kallenborn, Andrea Kleene, Robert Langhanke  und Anja Schaufuss, Leipzig, 14.-15. Oktober 2016

Nach oben

letzte Änderung: 13.08.2019

Matthias Hahn

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt "Sprechtempo und Reduktion im Deutschen" (SpuRD)

H2, 4.04

Telefon:
(0341) 97 37 404

Sprechzeiten:

nach Vereinbarung