Publikationen, Vorträge, Poster

Publikationen

Herausgeberschaft

Liedtke, Frank/Tuchen, Astrid (2018): Handbuch Pragmatik. Stuttgart.

Autorenschaft

2019:

  • Tuchen, Astrid: Too little, too late - der Sprechakt Kondolieren auf Twitter durch Donald Trump. In: Simon Meier-Vieracker/Lars Bülow/Frank Liedtke/Konstanze Marx/Robert Mroczynski (Hg.) (2019): 50 Jahre Speech-Acts. Bilanz und Perspektiven. Tübingen: Narr.

2018:

  • Tuchen, Astrid: Methodologie der Pragmatik. In: Frank Liedtke/Astrid Tuchen (Hg.) (2018): Handbuch Pragmatik. Stuttgart, S. 13-25.

Vorträge und Poster

nächste Vorträge

  • Lodz: 9th Lodz Symposium New Developments in Linguistic Pragmatics (NDLP2020), 11.-12.05.2020, Titel: The cooperative principle and conversational maxims in metapragmatic acts in facebook comments
  • Helsinki: 2nd International Conference on Internet Pragmatics (NetPra2), 22.-24.10.2020, Panel: Doing Facework Online

2019

  • Graz: Vortrag auf der Tagung Sprache des Sterbens - Sprache des Todes mit dem Titel: "Wie wäre es dann mal mit echter Anteilnahme?"Über Beileidsbekundungen von PolitikerInnen auf Twitter

  • Leipzig: Vortrag im Rahmen von SPIGL mit dem Titel: "Tief bewegende Textbausteine" - Kondolieren durch PolitkerInnen auf Twitter
  • Bremen:  Posterpräsentation im Rahmen der Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Linguistische Pragmatik zum Thema 50 Jahre 'Speech Acts' – Bilanz und Perspektiven mit dem Titel: "Too little, too late" - der Sprechakt Kondolieren auf Twitter durch Donald Trump

2018

  • Leipzig: Vortrag im Rahmen von SPIGL (Sprachwissenschaftliche Vorträge am Institut für Germanistik Universität Leipzig) mit dem Titel: Wörtlichkeit und Nicht-Wörtlichkeit im Rahmen der experimentellen Pragmalinguistik

letzte Änderung: 27.05.2020

Astrid Tuchen

H2, 4.04

Telefon:
(0341) 97 37 404

Sprechzeiten:

Aufgrund der aktuellen Situation biete ich im SoSe 2020 jeden Donnerstag 10:00 - 11:00 Uhr eine Telefonsprechstunde an