Lehre & Betreuung von Abschlussarbeiten

Lehre

Wintersemester 2019/20

  • S Grundlagen der modernen Pragmatik
  • Ü Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten der germanistischen Sprachwissenschaft

Sommersemester 2019

  • S Grundlagen der modernen Pragmatik
  • Ü Metapragmatik in der Online-Kommunikation

Sommersemester 2018 & Wintersemester 2018/19

  • S Grundlagen der modernen Pragmatik
  • Ü Online-Kommunikation im Rahmen der Pragmalinguistik

Wintersemester 2017/18

  • S Pragmalinguistische Ansätze zur Beschreibung nicht-wörtlicher Bedeutung
  • Ü Pragmalinguistische Analysen internetbasierter Kommunikation

Sommersemester 2017

  • S Wörtlichkeit und Figurativität
  • Ü Online-Kommunikation im Rahmen pragmalinguistischer Theorien

Wintersemester 2016/17

  • S Sprachliche Kommunikation

Sommersemester 2016

  • S Übertragene Sprache

Wintersemester 2015/16

  • S Wörtliche und übertragene Bedeutung im Rahmen der Pragmalinguistik
  • Ü Forschungsmethoden und Erkenntnisse der experimentellen Pragmalinguistik

Betreuung von Abschlussarbeiten

 

Erstgutachten Bachelor-Arbeit: Vergleich zweier Metonymie-Theorien - Eine Gegenüberstellung eines kognitiven und eines pragmatischen Ansatzes (2016)

Erstgutachten Bachelor-Arbeit: Objektive Subjektivität? Untersuchungen zum sprachlichen Ausdruck von Emotionalität an der Textsorte Musikrezension (2017)

Erstgutachten Bachelor-Arbeit: Framing in den Printmedien. Eine Analyse zur öffentlichen Debatte um den Paragraphen 219a (2019)

Erstgutachten Staatsexamensarbeit: Angemessener Umgang mit Ironie in der Primarstufe - Ableitung von Hinweisen für Lehrkräfte auf der Basis einer Studienanalyse (2019)

Zweitgutachten Bachelor-Arbeit: Lexikonerwerb beim Kind - Ach das geht schon von allein! Oder doch nicht? (2017)

Zweitguachten Master-Arbeit: Benjamin Lee Whorfs 'Sprache - Denken - Wirklichkeit': Eine kritische Auseinandersetzung mit der Sapir-Whorf-Hypothese und ihrer gegenwärtigen Rezeption (2019)

letzte Änderung: 23.10.2019

Astrid Tuchen

H2, 4.04

Telefon:
(0341) 97 37 404

Sprechzeiten:

Wintersemester 2019/2020
Mittwoch, 10:30-11:30 Uhr

sowie nach vorheriger Absprache per Mail