Projektmitarbeiter*innen und Doktorand*innen

Dr. Katharina Feige

Bild folgt

Normenemergenz in der Deutschen Gebärdensprache (DGS): Rekonstruktion von Enregisterment-Prozessen in der DGS-Gemeinschaft

H3, 4.08

Telefon:
37 381

Samuel Felder

Bild folgt

Individuen in der WhatsApp-Kommunikation

H1, 4.15

Telefon:
37 445

Dr. Matthias Grüne

Bild folgt

Historisch-kritische Edition von Otto Ludwigs "Romanstudien"

H2, 4.07

Telefon:
37 352

Sprechzeiten:

Montag, 10-11 Uhr

Susann Hannemann

Bild folgt

Doktorandenförderplatz, DFP

H2, 4.01

Telefon:
37 370

Sprechzeiten:

Sommersemester 2017:
Sprechzeit nach Vereinbarung

Sarah Harzer

Bild folgt

Normenemergenz in der Deutschen Gebärdensprache (DGS): Rekonstruktion von Enregisterment-Prozessen in der DGS-Gemeinschaft

H3, 4.08

Telefon:
37 381

Dr. Hanna Jaeger

Bild folgt

Normenemergenz in der Deutschen Gebärdensprache (DGS): Rekonstruktion von Enregisterment-Prozessen in der DGS-Gemeinschaft

H3, 4.08

Telefon:
37 381

Anita Junghanns

Bild folgt

Normenemergenz in der Deutschen Gebärdensprache (DGS): Rekonstruktion von Enregisterment-Prozessen in der DGS-Gemeinschaft

H3, 4.08

Telefon:
37 381

Simone Ketterl

Bild folgt

Arbeit an der Auto(r)figur: Thomas Bernhard im literarischen Feld

H2, 4.11

Telefon:
37 376

Sprechzeiten:

nach Vereinbarung

Eva Kosmata

Bild folgt

H5, 3.09

Antje-Kathrin Mettin

Bild folgt

Doktorandenförderplatz / Thema der Dissertation: Erzählen als Gerechtigkeit. Walter Benjamins erzähltheoretisches Werk.

H2, 4.13

Telefon:
37 472

Lena Rosenbaum

Bild folgt

Doktorandenförderplatz, DFP

H2, 4.13

Telefon:
37 472

Kasimir Wansing

Bild folgt

Individuen in der WhatsApp-Kommunikation

H1, 4.15

Telefon:
37 445
letzte Änderung: 01.11.2017