Lebenslauf

  • Verheiratet, zwei Kinder
  • 1986-1993: Studium der Germanistik, Anglistik und Amerikanistik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und an der SUNY Buffalo/USA (Fulbright-Stipendium)
  • 1993-1994: Zivildienst in Dornburg 
  • 1994-1998: Stipendiat des Evangelischen Studienwerks Villigst und des Deutschen Literaturarchivs Marbach/Neckar
  • 1998: Promotion mit der Arbeit Auszug aus der Innerlichkeit. Das literarische Werk Siegfried Kracauers an der Universität Jena - 1999 ausgezeichnet mit dem Promotionspreis der Universität
  • 1998-2005: Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Neuere und neueste deutsche Literatur von Prof. Dr. Gottfried Willems, Universität Jena
  • 2001-2002: Forschungsaufenthalt an der University of Wisconsin, Madison/USA mit einem Feodor-Lynen-Stipendium der Alexander von Humboldt-Stiftung
  • 2005-2011: Juniorprofessor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Jena
  • 2006: Habilitation mit der Arbeit „Bewegliche Dichtung. Sprachtheorie und Poetik bei Lessing, Schiller und Kleist“, Venia Legendi für „Neuere deutsche Literatur und Allgemeine Literaturwissenschaft“
  • Herbsttrimester 2006: Gastprofessor an der University of California at Davis/USA
  • Juli 2007 - Juni 2010: Leiter des Projekts „Jenseits der Semantik. Ästhetik im Übergang von der Sprach- zur Musiktheorie" am Sonderforschungsbereich 482 „Ereignis Weimar-Jena. Kultur um 1800", Universität Jena
  • März 2009: Gastdozent an der University of Kent at Canterbury/England
  • Sommersemester 2010: Gastprofessor an der University of Notre Dame/USA
  • Seit April 2011: Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Leipzig
  • Herbstsemester 2013: Gastprofessor an der Brown University/USA, Ivy League
  • Einladung zu einem Forschungsaufenthalt an das Department of Germanic Studies der University of Chicago/USA für das Sommersemester 2020
  • Gutachter für die DFG, die Alexander von Humboldt-Stiftung, die Studienstiftung des deutschen Volkes, die Volkswagen-Stiftung, die Fritz Thyssen Stiftung, die Fulbright-Kommission, den DAAD und den Schweizer Nationalfonds.
  • Peer-Reviewer für die "Zeitschrift für Deutsche Philologie".
  • Mitglied des Editorial Board: Textologie der Philosophie, Literatur und Wissenschaften im Verlag De Gruyter
letzte Änderung: 09.10.2017